Wochenplaner

Bitte beachten Sie das die Hallenstunden nur während der Schulzeit stattfinden!

 Montag Gesundheitskurse 16:30 - 17:30 Uhr Richarda Pape
  Gesundheitskurse 17:30 - 18:30 Uhr Richarda Pape
  Seniorensport
( 55 +/- )
18:30 -20:00 Uhr Brigitte Kneffel-Herrmann

NEU !!
ab 01.09.2014

Boxenorientiertes Fitnesstraining
(ab 12 Jahre)

20:00 - 22:00 Uhr Thomas Fischer
Dienstag Walking
n. Absprache,  Tel. 02064-52686
9:00 Uhr Gudrun und
Karl-Heinz Dümmen
Treffpunkt: Eichenstr. 27
  Spielturnen
(3 - 4 Jahre)
15:00 - 16:00 Uhr Richarda Pape
  Spielturnen
(5-6 Jahre)
16:15 - 17:15 Uhr Richarda Pape
  Spielturnen Mädchen
(6-10 Jahre)
17:30 - 18:30 Uhr Silke Pape
  Badminton
(Kinder bis 15 Jahre)
18:30 - 20:00 Uhr Mariola Böhme
  Badminton
(Erwachsene)
20:00 - 22:00 Uhr Volker Berenthien
Mittwoch Eltern und Kinderturnen
(3-4 Jahre)
15:00 - 16:00 Uhr Petra Dalkowski
  Eltern und Kinderturnen
(2-3 Jahre)
16:00 - 17:00 Uhr Petra Dalkowski
  Boule 16:00 - 18:00 Uhr Willi Abram
  Männersport für
Jedermann
20:00 - 22:00 Uhr Heinz Dürselen
Donnerstag Schülerturnen
für Jungen und Mädchen
(6 - 10 Jahre)
16:00 - 17:30 Uhr Richarda Pape
  Ballsport
(für Jugendliche ab 15 Jahre)
17:30 - 18:45 Uhr Volker Berenthien
  Frauenfitness 18:45 - 20:15 Uhr Brigitte Kneffel-Herrmann
  Badminton
für Erwachsene
20:15 - 22:00 Uhr
Rolf Woitas,
Frank August
Freitag Walking
n. Absprache,
Tel. 02064-52686
9:00 Uhr Gudrun und
Karl-Heinz Dümmen,
Eichenstr. 27
  Jungensport
(6-10 Jahre)
17:00 - 18:00 Uhr Romina Gerlings
  Tischtennis
für Hobbysportler
(bis 16 Jahre)
18:00 - 19:00 Uhr Wolfgang Jacobsen
  Badminton
(für Jugendliche 14-18 Jahre)
18:00 - 20:00 Uhr Mariola Böhme
  Tischtennis
für Hobbysportler
(ab 16 Jahre u. Erwachsene)
20:00 - 21:30 Uhr Wolfgang Jacobsen

NEU !!
ab 05.09.2014

ZUMBA
Fitness
20:30 - 21:30 Uhr Romina Gerlings
Samstag Wing Tsun
für Kinder
weitere Infos hier
09:00 - 11:00 Uhr Gerd Baumhoer
  Wing Tsun
für Erwachsene
weitere Infos hier
10:00 - 12:00 Gerd Baumhoer
  Ballsport
(für Jugendliche ab 15 Jahre)
10:30 - 11:30 Uhr Volker Berenthien

 


Sonntag

Hallenboul
(im Winter/Sommer Schulhof)


Walking, n. Absprache, Tel. 02064-52686

16:00 - 18:00 Uhr


10:00 Uhr

 

Willi Abram


Gudrun und
Karl-Heinz Dümmen,
Treffpunkt:
Wohnungswald

 

   

Suche  

   
   

Externe Links  

   

Unsere Besucher  

Heute76
Gesamt159499

Samstag, 21. April 2018

Who Is Online
Guests : 6 guests online
   

 

 

Kids Wing Tsun Prüfung

Am Samstag den 21.02.2015 war es mal wieder so weit...
...15 eifrige Kinder haben ihre 3. Schülerprüfung erfolgreich bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

 

             Weihnachtsfeier der

Wing Tsun - Abteilung 2014

 

 

Am 20.12.2014 war es wieder soweit. Am letzten Trainingstag des Jahres fand die Weihnachtsfeier
der Wing Tsun-Abteilung des OSC's statt. Mit viel guter Laune und mächtig viel Spaß trafen sich
die Sportler um mit gemeinsamen Spielen von Groß und Klein das Jahr ausklingen zu lassen.
Natürlich durften die Geschenktüten nicht fehlen und so haben sich Dai Sifu Gerd und Simo Paula
mit Hilfe ihrer 'Wichtel'-Trainer und helfenden Eltern viel viel Mühe gegeben um die Tüten zu füllen
und den Kindern (sowie Erwachsenen) ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

 

Natürlich wurden auch wieder die Schüler des Jahres geehrt:

Schüler des Jahres 2014 der Kids sind geworden:
Laureen Langer, Defne Bagbasi und Luca Maciniak

Der Wanderpokal der Erwachsenen ging an:
Jörg Bousart
 

Und weitere Medaillien für Fleiß, Teamgeist und weiteren strebsamen Eigenschaften bekamen:

Bruno Böhme, Lara Bagbasi, Steffanie & Sonja Gerlings,
Finja Liberkowski, Thomas Jütte und Elena Winogradow

 

Unser Weihnachts-Team


Weihnachtsmann Dai Sifu Gerd und Weihnachtsfrau Simo Paula mit ihren
Wichtel-Trainern Harry, Slawa, Michael W., Jörg, Michael B. und Thomas (v.l.)

 

Wenn ihr einen Einblick auf unsere fröhlich-lustige Feier haben wollt, dann folgt doch einfach diesem Link zu unserer Weihnachtsfeiergallerie

 

If you have been looking for an academic writing enterprise that delivers value for your money, Cultural Education is that enterprise you have been searching for.

 

               Silversterlauf 2014


Bilder vom Silvesterlauf

 

 

Die Ergebnisse finden Sie gleich HIER

 

 

Seit Gründung des Vereins findet unser traditioneller Silvesterlauf durch den Averbruch statt. Angeboten wird ein ....

- Lauf für Kinder über eine Strecke von 3 km,

- ein Lauf für Erwachsene, Jugendliche und Mannschaften über 7,5 km und

- eine Walking-Strecke über 7,5 km.

Seit dem Jahr 2008 führen wir eine elektronische Zeitmessung durch, die eine genaue Zeiterfassung garantiert. Start ist immer um 11.00 Uhr an der Averbruchschule am 31.12. jeden Jahres. Selbstverständlich finden Auszeichnungen durch die Vergabe von Pokalen, Urkunden und Preisen statt.Nach dem Lauf ist für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher gesorgt. Rechtzeitige Information über die Veranstaltung des Silvesterlaufs wird über die Verteilung von Flyern und durch Aushang in unseren Schaukästen gewährleistet. Der Flyer enthält alles zu Startgebühren und Teilnahmebedingungen. Wir würden uns freuen, Sie bei unserem Traditionslauf zu sehen!!

 

 

Wir werden unterstützt von:

 

 

   

 

 
    

 

   

 

          

 

 

 

 

Streckenführung Silvesterlauf OSC Averbruch 7,5 km - (download)


- Start auf der Rosenstraße vor der Schule.

- Kreuzung Averbruchstraße nach rechts bis Kreuzung Buchenstraße Höhe Sparkasse nach links die Buchenstraße entlang bis zum Straßenende am Rotbach.

- Rechts in die Julius-Kalle-Straße bis zur Otto-Brenner-Straße. Vor der Fußgängerampel rechts auf den Radweg der Otto-Brenner-Straße. Dem Radweg folgen bis zur Oststraße,   da rechts abbiegen und der Oststraße bis zur Südstraße folgen.

- An der Kreuzung  nach links abbiegen  und bis zur Emscherbrücke laufen. Hinter der Brücke nach rechts auf den Emscherwanderweg  bis zur Schlossstraße, nach links in Richtung Walsum der Schlossstraße folgen bis zur Südstraße.

- Dort die Schlossstraße nach rechts in die Südstraße überqueren, am Ende rechts in die Bruchstraße abbiegen. Die Bruchstraße durchlaufen bis zur Hirschstraße.

- Die Kreuzung überqueren und über die Fuchsstraße bis zur Hans-Böckler-Straße weiterlaufen. Rechts auf den Radweg der Hans-Böckler-Straße abbiegen, die Emscher überqueren und nach der Brücke rechts auf den Emscherwanderweg einbiegen.

- An der Schlossstraße nach links auf dem Gehweg bis zur Hasenstraße  laufen, die Straße dort überqueren und der Hasenstraße bis zur  Kreuzung Rosenstraße folgen. Links in die Rosenstraße abbiegen und das Ziel vor der Schule liegt in Sichtweite.

- Die Strecke ist gut ausgeschildert und an allen markanten Punkten stehen Streckenposten zur Absicherung.

 

Achtung!
Beim Zieldurchlauf mit dem
Transponderband am rechten Handgelenk die Zeitmessung in Handhöhe auslösen

 

 

Bitte unbedingt, wo vorhanden, auf den Gehwegen laufen.

 

If you have been looking for an academic writing enterprise that delivers value for your money, Cultural Education is that enterprise you have been searching for.

 

 

Wing Tsun Prüfung am 06.12. & 13.12.2014

Die erfolgreichen Wing Tsun Prüflinge vom OSC Dinslaken Averbruch:
Am Samstag den 06.12. & 13.12.2014 fand eine Prüfung für die Kinder der Wing Tsun Kids Gruppe des OSC Averbruch statt.

 


4. Kinderprüfung erfolgreich bestanden haben:
Sonja & Stefanie Gerlings.

5.  Kinderprüfung erfolgreich bestanden haben:
Defne Bagbasi, Paula Heddenhausen, Yannis Walter, Luca Marciniak, Vincent Mayewski,
Sam Winnertz, Fiona Wittwer, Vivien Viermann, Nikolas Jütte & Luk Winogradow

 

6. Kinderprüfung erfolgreich bestanden haben:
Lea Lavinia Podlech & Lara Brandt

4. & 5.  Kinderprüfung:
Defne Bagbasi, Paula Heddenhausen, Yannis Walter, Luca Marciniak, Vincent Mayewski, Sam Winnertz,
Sonja Gerlings, Steffanie Gerlings, Fiona Wittwer, Vivien Viermann, Nikolas Jütte & Luk Winogradow

 

6. Kinderprüfung:
Lea Lavinia Podlech & Lara Brandt

 

 

 

If you have been looking for an academic writing enterprise that delivers value for your money, Cultural Education is that enterprise you have been searching for.

 

          Grandmaster of Wing Tsun

beim OSC Dinslaken-Averbruch 1988 e.V.

 

  

 

Seit Januar 2011 leitet Herr Gerd Baumhoer im Sportverein OSC Dinslaken-Averbruch 1988 e.V. den Kurs Wing Tsun sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Auf Initiative des Herrn Baumhoer wurde Wing Tsun damals in das Vereinsangebot aufgenommen. Entscheidend für die Aufnahme war, dass bei dieser chinesischen  Kampfkunst Fairness, soziales Verhalten und die Vermeidung von Gewalt im Vordergrund stehen.

Am 06.08.2014 erhielt Herr Gerd Baumhoer die Nachricht,dass er vom Komitee der Munich Hall of Fame zum Botschafter für die Kampfkünste in die angesehene Münchner Ruhmeshalle aufgenommen und zum Grandmaster im Wing Tsun ernannt wurde. Die erste Münchner Ruhmeshalle für Kampfkünstler  wurde im Jahr 2008 von  Großmeister Gregor J. Huss zusammen mit anderen Großmeistern gegründet, um verdiente Personen aus dem Bereich des Kampfsports, der Kampfkünste und seit Neuestem auch Akteure aus dem Martial Arts Filmgeschäft zu ehren. Mittlerweile steht die 8. Internationale Münchner Kampfsportehrung im Mai 2015 an, zu der nunmehr auch Gerd Baumhoer eingeladen wurde.

Herr Baumhoer widmet sich dieser chinesischen Kampfkunst mit  Hingabe und  Engagement. Seine Ideen beleben die Übungsstunden immer wieder und begeistern seine Teilnehmer – Erwachsene und Kinder gleichermaßen.

Regelmäßig organisiert Herr Gerd Baumhoer  WT-Prüfungen für Kinder und Erwachsene sowie besondere Veranstaltungen. Dazu zählen u.a. der Besuch des Großmeisters Olli Keil vom WTAC Verband oder der Gewaltpräventions- und Selbstbehauptungskurs für Kinder beim OSC Dinslaken-Averbruch. In diesem Kurs lernten die Kinder sich in Konfliktsituationen richtig zu verhalten. Bei diesen Veranstaltungen wird Herr Baumhoer  immer von seinem Team, der Kindertrainerin Paula Baumhoer, den Ausbildern Jörg Podlech, Slawa und Michael Winogradow, Harry Langer, Michael Brandt, Thomas Fischer und Christian Krüger  unterstützt.

Der Vorstand des OSC Dinslaken-Averbruch 1988 e.V. freut sich mit Herrn Baumhoer über die verdiente Ehrung und Ernennung.