Wochenplan

 

 Montag Gesundheitskurse 16:30 - 17:30 Uhr Richarda Pape
  Gesundheitskurse 17:30 - 18:30 Uhr Richarda Pape
  Seniorensport
( 55 +/- )
18:30 -20:00 Uhr Brigitte Kneffel-Herrmann

 

Boxenorientiertes Fitnesstraining
(ab 12 Jahre)

20:00 - 22:00 Uhr Thomas Fischer
Dienstag Walking
n. Absprache,  Tel. 02064-52686
9:00 Uhr Gudrun und
Karl-Heinz Dümmen
Treffpunkt: Eichenstr. 27
  Spielturnen
(3 - 4 Jahre)
15:30 - 16:30 Uhr Richarda Pape
  Spielturnen
(5-6 Jahre)
15:30 - 16:30 Uhr Richarda Pape
  Spielturnen Mädchen
(6-10 Jahre)
16:45 - 18:30 Uhr Silke Pape
  Badminton
(Kinder bis 15 Jahre)
18:30 - 20:00 Uhr Mariola Böhme
  Badminton
(Erwachsene)
20:00 - 22:00 Uhr Volker Berenthien
Mittwoch Eltern und Kinderturnen
(3-4 Jahre)
15:00 - 16:00 Uhr Sabrina Pape
  Eltern und Kinderturnen
(2-3 Jahre)
16:00 - 17:00 Uhr Sabrina Pape
  Boule 16:00 - 18:00 Uhr Willi Abram
  Männersport für
Jedermann
20:00 - 22:00 Uhr Heinz Dürselen
Donnerstag Schülerturnen
für Jungen und Mädchen
(6 - 10 Jahre)
16:00 - 17:30 Uhr Richarda Pape
  Ballsport
(für Jugendliche ab 15 Jahre)
17:30 - 18:45 Uhr Volker Berenthien
  Frauenfitness 18:45 - 20:15 Uhr Brigitte Kneffel-Herrmann
  Badminton
für Erwachsene
20:15 - 22:00 Uhr
Rolf Woitas,
Frank August
Freitag Walking
n. Absprache,
Tel. 02064-52686
9:00 Uhr Gudrun und
Karl-Heinz Dümmen,
Eichenstr. 27
  Jungensport
(6-10 Jahre)
17:00 - 18:00 Uhr Oxana Böhme
  Tischtennis
für Hobbysportler
(bis 16 Jahre)
18:00 - 19:00 Uhr Wolfgang Jacobsen
  Badminton
(für Jugendliche 14-18 Jahre)
18:00 - 20:00 Uhr Mariola Böhme
  Tischtennis
für Hobbysportler
(ab 16 Jahre u. Erwachsene)
19:00 - 20:30 Uhr Wolfgang Jacobsen
Samstag Wing Tsun
für Kinder
weitere Infos hier
09:00 - 11:00 Uhr Gerd Baumhoer
  Wing Tsun
für Erwachsene
weitere Infos hier
10:00 - 12:00 Gerd Baumhoer
  Ballsport
(für Jugendliche ab 15 Jahre)
10:30 - 11:30 Uhr Volker Berenthien

 


Sonntag

Hallenboul
(im Winter/Sommer Schulhof)


Walking, n. Absprache, Tel. 02064-52686

16:00 - 18:00 Uhr


10:00 Uhr

 

Willi Abram


Gudrun und
Karl-Heinz Dümmen,
Treffpunkt:
Wohnungswald

 

   

Einblicke & Neues  

   

Wochenplan  

   

Externe Links  

   

Unsere Besucher  

Heute34
Total3501

Wer ist Online

1
Online

16. Februar 2019
   

 

 

Die WT-Abteilung beim

Bowlingausflug zum 30. Jubiläum des OSC

 

 

  Zum 30. Jubiläum des OSC wurden den einzelnen Abteilungen die Möglichkeit gegeben dieses intern in den Gruppen mit ihren Mitgliedern zu feiern.
Die Wing-Tsun Abteilung hat sich daher zusammen bei Super Bowl in Dinslaken getroffen um mit allen zwei schöne Stunden mit Groß und Klein zu verbringen. Mit dieser ganzen Horde von 65 Leuten, wurde fast der ganze Bowling-Center belegt. Es gab jede Menge Spaß und eifriges Kugelrollen. Anschließend gab es für jeden Pommes mit Chicken Nuggets.
Ein gelungener Tag mit der mittlerweile großen Wing Tsun-Familie.
 

 

 

 

 

Weihnachtsfeier und Auszeichnung

der Wing Tsun Abteilung 2018

 


Wie jedes Jahr bereiteten die Trainer und Ausbilder der Wing Tsun Abteilung des OSC
eine Weihnachtsfeier für ihre Schüler vor.
Nach der traditionellen Begrüßung ging es dann auch gleich los. In einem Ninja-Worrior
Parcour tobten sich sowohl Klein wie Groß mit riesigem Spaß und großem Anfeuer aus.

Jeder konnte seine Geschicklichkeit und Mut hervorragend beweisen.

Danach ging es mit den Auszeichnungen weiter.
Auch dieses Mal wollten sich das Team nicht nehmen lassen, die besten Schüler auszuzeichnen.


Schüler des Jahres
bei den Kids:

Pokale:

Mel Leon Nühlen, Til Jansen & Ole Arends


Schüler des Jahres bei den Erwachsenen:

Pokal:

Antonino Giaquinta

Medaillen:

Matti Verheyen, Mathies Dalkowksi, Johanna Michna,
Hannah Fuchs, Leon Boczek, Alexandra Wicke, Nicole Bruninghoff, 
Werner Bruninghoff, Hendrik Verheyen & Pascal Fuchs




Trainer des Jahres:

Petra Wittwer

  

Und eine besondere Auszeichnung bekam die siebzehnjährige Trainer-Assistentin Lea Lavinia Podlech
für ihre Leistungen und intensiven Einsatz. Schon mit 16 Jahren trainierte sie eine eigene Erwachsenen
Gruppe und führte sie zur ersten Prüfung. Großmeister Dai Sifu Gerd und Simo Paula verliehen ihr mit
Stolz und Anerkennung die Ausbilderstreifen, die sie ab sofort tragen darf.



Lea Lavinia & Dai Sifu Gerd

 

 

Hall of Fame

Matrial Arts Europe 2018

 

Das Wing Tsun Dinslaken Team

ist in der Hall of Fame Matrial Arts Europe vertreten. 


Nachdem GM Dai Sifu Gerd 2017 in der Hall of Fame Matrial Arts Europe aufgenommen wurde,
bekamen am 17. November 2018 auch
Jörg Podlech und Michael Brandt nun die Ehre
in die Reihen
der Hall of Fame aufgenommen zu werden.
Durch Präsident der Hall of Fame, Werner Tewes wurden die Urkunden und Medaillien
bei der feierlichen Gala in Reihne überreicht.

 

  

 

 

 

 

 

Beim Sportverein OSC Dinslaken-Averbruch

gehen zwei neue Dan Träger (Techniker) hervor.

 

Am vergangenen Wochenende wurde beim OSC Dinslaken-Averbruch eine Dan Prüfung im Rahmen der Wing Tsun Übungsstunden druchgeführt. Jörg Podlech und Stanislaw Winogradow haben ihre Dan Prüfung (Techniker) mit Auszeichnung bestanden. In der Wing Tsun Graduierung werden Dan-Träger als Techniker bezeichnet. 2011 begannen beide mit dem Wing Tsun Training beim OSC Dinslaken-Averbruch.

Sie durchliefen alle Schülerprogramme und begannen dann mit dem Lehrprogramm zum Ausbilder. Auch diese drei Module bestanden beide mit Bravour. Seit 2018 haben sich beide auf ihre Techniker-Prüfung vorbereitet, die über mehrere Tage ging und sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil beinhaltet.
Alle Prüfungen und Module wurden von Großmeister Dai Sifu Gerd Baumhoer abgenommen, der seit 2011 Trainer in unserem Verein ist.

Die Urkunden wurden nach alter Tradition übergeben. Der Trainer verneigt sich vor der Leistung seiner Schüler. Sowohl das Training als auch die Prüfungen fanden auf einem sehr hohen Niveau statt. Das zeigt auch die Mitgliedschaft von Dai Sifu Gerd Baumhoer in der Internationalen Hall of Fame und in der Hall of Fame Martial Art Europe. Der Dai Sifu ist stolz auf die Leistung der beiden Absolventen und freut sich schon auf das nächste Training beim OSC mit zwei neuen Technikern an seiner Seite.


Der Vorstand des OSC Dinslaken-Averbruch gratuliert Jörg Podlech und Stanislaw Winogradow zu ihrer bestandenen Prüfung und wünscht weiterhin viel Erfolg.

 


Sihing Jörg Podlech, Dai Sifu Gerd Baumhoer, Simo Paula Baumhoer, Sihing Stanislaw Winogradow

 

  

    Jörg Podlech                                           Stanislaw Winogradow

 

 

 

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen